Ablauf der Energiegewinnung

Die benötigte Energie für die Arbeit unserer Muskeln läuft auf unterschiedlichen Wege ab. Hier werden sie aufgeführt. Zu beachten ist, dass sie je ob Sauerstoff zu Verfügung steht oder nicht, bevorzugt laufen oder dem anderen Weg Vorzug geben.

Während die freien Fettsäuren fast unbegrenzt vorhanden sind, ist der Vorrat an Glucose nach circa 90 Minuten erschöpft. Der Vorrat an Kreatinphosphat hingegen geht sogar schon nach sechs bis acht Sekunden zu Neige.

1. Anaerob-alaktazid

Kreatinphosphat + Adenosindiphosphat → Kreatin + Adenosintriphosphat

2. Anaerob-laktazid

Glucose → Laktat + Adenosintriphosphat

3. Aerob

Glucose + O2 → CO2 + H2O + Adenosintriphosphat

4. Aerob

freie Fettsäure + O2 → CO2 + H2O + Adenosintriphosphat

Zu beachten ist noch, dass der Körper circa 15 Minuten benötigt, um den Laktatwert zu halbieren.

Leave a Reply