Page Fault / Seitenfehler

Über den Begriff Page Fault, also Seitenfehler, kann man bei einem Betriebssystem stolpern, das mit Virtueller Speicherverwaltung und Paging arbeitet. Konkret versteht man darunter den Fehler der auftritt, wenn die Memory Management Unit feststellt, dass ein Programm auf einen Speicherbereich zugreift, der sich gerade nicht im Hauptspeicher befindet. Das hört sich im ersten Moment dramatischer an, als es ist. Der Anwender bekommt von diesem „Seitenfehler“ nämlich kaum etwas mit.
Das liegt daran, dass infolge eines Page Faults der angeforderte Speicherbereich wieder in den Hauptspeicher geladen wird oder der fehlende MMU-Eintrag nachgeladen wird. So kann das Programm wieder darauf zugreifen und weiter geht es bis zum nächsten Page Fault 😉

Leave a Reply