Pyrrhussieg

Ab und an trifft man auf den Begriff Pyrrhussieg, doch was ist ein Pyrrhussieg und was versteht man darunter? Der Begriff Pyrrhussieg besteht aus den beiden Wörtern Pyrrhus und Sieg. Während wir mit Sieg etwas anfangen können, dürfte Pyrrhus nicht jedem bekannt sein. Damit verbindet man nämlich den König Pyrrhus von Epirus (319/318–272 v. Chr.), auf den der Begriff Pyrrhussieg zurück geht. Der soll nämlich nach seinem Sieg über die Römer in der Schlacht bei Asculum (Süditalien) 279 v. Chr. einem Vertrauten gesagt haben: „Noch so ein Sieg, und wir sind verloren!“

Letztendlich versteht man heute also unter einem Pyrrhussieg ein zu teuer erkaufter Erfolg.

Leave a Reply